Sanierung historisches Fachwerkhaus in Scheer Fachwerkhaus im historischen Innenstädtchen Scheer. Um 1455 wurde an einem zentralen Platz das Haus in alemanischer Fachwerkbauweise errichtet. Im Haus sind zwei übereinanderliegende Bohlenstuben aus dem 15. Jhd. erhalten. Diese sind in der Form eine sehr seltene Besonderheit. Um 1690 wurde des Haus erweitert und mit einem umfassenden Dach ergänzt.
Bewegen Sie den Mauszeiger über das Bild um die Animation zu stoppen!